[Essbares] Erdbeerjoghurt

Hallo ihr Lieben!

Momentan ist Erdbeerzeit und mit diesen kleinen Beeren kann man eine Menge anstellen. Unter anderem super leckeren Erdbeerjoghurt selber machen.

Alles was ihr dafür braucht sind
– Erdbeeren
– Naturjoghurt
– Zucker (selbstgemachter Vanillezucker)

Als erstes schneidet ihr die Blätter von den Erdbeeren ab. Je nach persönlichem Geschmack könnt ihr nun einige der Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und mit etwas Zucker bestreuen. Ich habe dazu selbstgemachten Vanillezucker genutzt. Einfach den Zucker mit einer Vanilleschote in ein Glas füllen und einige Tage stehen lassen.

Die restlichen Erdbeeren püriert ihr mit dem Stabmixer und gebt ebenfalls noch etwas Zucker hinzu. Einge genaue Menge kann ich euch nicht nennen, da es stark davon abhängt, wie süß eure Erdbeeren schon sind und wie süß ihr euren Joghurt mögt.

erdbeerjoghurt_collage

Nun kann auch schon angerichtet werden: Einfach etwas Joghurt in ein Glas füllen und die Erdbeermasse darauf verteilen. Die Erdbeerstückchen noch oben raufgeben et voila! Ein superleckerer Erdbeerjoghurt mit so vielen Fruchtstücken wie ihr es am liebsten mögt. Und ihr wisst auch noch ziemlich genau was drin ist (:

erdbeerjoghurt_bUnd wer lieber Erdbeerkuchen mag, der darf sich hier bedienen.

Werbeanzeigen

[Fotografie] Cuxhaven – Alte Liebe

Hallo ihr Lieben!cuxhavenmoewe1_b

Still war es hier, sehe ich gerade. Es ist viel los im echten Leben.

In der letzten Woche war ich ein paar Tage bei meinem Papa in Cuxhaven und habe natürlich viele Fotos geschossen (: Mit einem Stativ, welches mir erstmal überlassen wurde, konnte ich einige schöne Aufnahmen in der Dämmerung machen! Wollt ihr mal schauen?  Okay, einige ist eventuell leicht untertrieben…

cuxhavenstrandkorb_b

Am frühen Nachmittag haben wir einen Spaziergang bei Sonnenschein gemacht. Und ich habe mit kleinen Minimuscheln gespielt und sie als Fotomodell genutzt

cuxhavenschuhmitminimuschel_b
Am Abend sind wir dann nochmal raus gegangen und haben einen Spaziergang am Wasser gemacht. Die folgenden Fotos sind in einem Zeitraum von vielleicht einer Stunde aufgenommen worden – wahnsinn wie sich der Himmel und die Farben in so kurzer Zeit verändern!

cuxhavenaltelieb_b
Auf dem gelben Boot da links war sehr laute Musik und anscheinend voll die Party!

cuxhavenbojen1_b
Ein Stück weiter war dann der Segelhafen und dort waren auch diese riesigen Bojen zu sehen.

cuxhavenmoewe2_b
Ich steh auf Fotos mit fliegenden Möwen. Glücklicherweise sind dort viele unterwegs, so dass ich auch einige erwischt habe! Die Möwen symbolisieren Freiheit und den Nordseewind für mich – ich liebe es.

cuxhavenbojen_b
Die Bojen auf diesem Bild sind wohl eindeutig zu identifizieren und ich finde es toll, wie sie sich so in das Bild hineinschlängeln und die Weite des Meeres nur erahnen lassen. Außerdem finde ich die Spiegelung in den Watt-Wasser-Pfützen so schön.

cuxhavenbootundkugelbake_b
Und direkt nochmal, hier schon mit einem bunten Himmel und der Kugelbake im Hintergrund. Auch wenn Silloutten vor einem Sonnenuntergang schon ein klein wenig ausgelutscht sind – schön isses trotzdem, oder? Und das hier ist ja auch echt noch eine Light-Version. Macht euch auf was gefasst, es ist noch nicht vorbei.

cuxhavensonnenuntergang_b
Schon total orangene Sonne mit fliegender Möwe – Kitsch pur?

cuxhavenkugelbakesonnenuntergang_b
Mit diesem wunderschönen Himmel – Meer Bild entlasse ich euch dann endlich in das lange Wochenende! Fährt vielleicht sogar jemand an die Nord – oder Ostsee?

Ich glaube ich habe genug Himmel gezeigt, der sich auch beim MY SKY wieder gut machen wird.