Blumenwichteln 2015

Ich habe in diesem Jahr wieder beim Blumenwichteln der lieben Julia von Funkelfaden teilgenommen. Im Laufe der Woche sind meine Blumensamen angekommen! Die waren wunderschön verpackt, lieben Dank. Da bekomm ich ja fast ein schlechtes Gewissen wegen denen dich ich verschickt habe 😮 Ich hatte mir auch ein wenig was einfallen lassen, aber die Tütchen an sich habe ich ganz einfach gehalten. Leider gibt es davon kein Foto, weil ich sehr im Stress war.

b_Frühling16

Ich habe mir dieses Jahr keine Blumen sondern Nutzpflanzen gewünscht. Mein Wichtel hat mir direkt 4 verschiedene Tütchen geschickt – ich bin gespannt, ob die Samen hier gut keimen und wachsen (: . Lieber Wichtel, falls Du hier mitliest: Kannst Du mir sagen, wie hoch die Pflanten werden? Wir haben hier einen sehr schönen und tiefen Balkonkasten, aber zu hohe Pflanzen würde ich dann doch eher in einen Kübel pflanzen – sonst können wir irgendwann nicht mehr raussehen.

b_Frühling15

Wir haben letztes Wochenende schon neue Erde gekauft und dabei ist auch das ein oder andere Samentütchen mit in den Einkaufswagen gewandert. Einige habe ich bereits ausgesäht: Im Balkonkasten sollen Möhren wachsen und in dem großen Tomatentopf (dort waren letztes Jahr die Tomaten drin) Erbsen.

b_Frühling13

Im Wohnzimmer stehen Schnittlauch, Petersilie und Basilikum, ich hoffe sehr, dass alles keimt und gedeiht. Insbesondere in die Kräuter setze ich meine Hoffnung: Es geht doch nichts über frische Kräuter in dem Essen.

b_Balkonbefplanzung1

Natürlich gibt es hier auch weiterhin Blumen: Auf den Balkon habe ich einige Stiefmütterchen gesetzt, die die ersten Farbtupfer hier bilden – bei den Nachbarn ist noch nichts zu sehen 😀

b_Balkonbepflanzung02

In einen Korb habe ich Hyazinte und Traubenhyazinte, die kleinen „Tete a Tete“ Osterglocken, Verhissmeinicht und ein Hornpfeilchen geplanzt. Leider lassen die beiden Letztgenannten bereits die Köpfe hängen und das obwohl ich sie schön gegossen bzw. besprüht habe. Ich hoffe, sie erholen sich wieder.

b_Frühlingskorb06

Der Korb ist soo schön geworden und ich kann ihn nachts wenn es so kalt ist noch reinholen (: Jeden Tag freue ich mich wenn ich ihn sehe, das war wirklich eine super Idee. Ich stehe sowieso auf Körbe, ich find das eigentlich viel schöner als Töpfe.

Die Blumensamen, die ich hier habe werde ich Mitte April direkt ins Beet säen, das mit dem Vorziehen hatte letztes Jahr nicht so gut geklappt.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und hoffe die Sonne lässt sich nochmal blicken. Als ich den Text schrieb, da schien sie noch. Eure Freja.

b_Narzisse01

Advertisements

2 Gedanken zu “Blumenwichteln 2015

  1. Wow, das sieht super schön aus! Bei mir sind schon seit Wochen Blumen draußen und haben dabei keinen Schaden genommen. Ein bisschen Frost können dir glaube ich ab. Du hast dir ja in diesem Jahr viel für deinen Balkon vorgenommen, ich bin sehr gespannt!

    Deinen Wichtel kannst du ganz einfach über das Pinterestboard finden 🙂

    Liebe Grüße,

    Julia

  2. Tolle Blumen hast du da und ein Glück, dass du einen Balkon hast, ich hab hier leider nur Dachfenster und das dezimiert die Anzahl der Pflanzen und auch die Höhe der Pflanzen. Ich hoffe, meine nächste Wohnung hat auch einen Balkon oder wenigstens mehr Platz.
    Ansonsten gefällt mir dein Blog bisher schon mal gut und ich werd mich gleich mal weiter hinein vertiefen.
    Liebe Grüße
    Uli
    (www.die-kuchenuli.blogspot.de)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s