Balkon- und Blumenwichtelupdate

Sooo, heute kommt endlich mein kleines großes Balkonupdate. Das ist bereits lange fällig und daher auch mit vielen Bildern gespickt. Im Mai hatte ich beinahe die gesamten Balkonkästen mit neuer Erde befüllt und erste Pflanzen gekauft und eingepflanzt. Unter anderem eine kleine Tomate, welche fantastisch gewachsen ist und unglaublich viele Früchte (hmm wie nennt man das? Tomaten…) trägt.

Aber von Anfang. Ich habe weitere Pflanzen besorgt – eine Tomate sowie eine Paprikapflanze und eine Kletterpflanze und auch drei Kräuter: Basilikum, Oregano und Petersilie. Die Töpfe hatte ich mit dem Freund zusammen verschönert und besprüht!

CollageToepfe

BalkonKraeuter

Die Paprikapflanze bekam einen Korb, den wollte ich unbedingt haben und um ihn zu verschönern habe ich ein Stück Stoff hineingelegt. Damit beim Gießen nicht der gesamte Balkon nass wird dient ein großes Stück der Blumenerden-Verpackung als Schutz. Außerdem habe ich zerschlagenen Dachziegeln unten reingetan, damit das Wasser nicht so staut.

balkon_ueberblick

Hier könnt ihr auch mal sehen, wie die Pflanzen gewachsen sind, auch wenn bedauerlicherweise noch kein Gemüse dranhängt.

CollagePflanzenwuchs

Die kleine Tomate aus dem letzten Beitrag ist – wie erwähnt – sehr groß geworden und voller Tomaten. Leider konnte noch keine einzige geerntet werden, da sie noch grün sind. Ich hoffe sehr, dass sich das bald ändert, auch wenn es jetzt schon toll aussieht.

CollageTomaten

Pah, die Fotos sind vom Wochenende und heute sind die ersten Tomaten orange! Also dauert es nicht mehr lang und ihr bekommt jetzt noch eine zweite Tomatencollage (: Die sind aber auch einfach ein tolles Fotomotiv.

collageTomatenrot

Bei den Erbeeren hingegen war bereits eine kleine Ernte einzufahren 😉 Schade, dass sie nicht so toll geschmeckt haben. Ziemlich wässrig. Aber es hängen auch noch eine Menge dran, vielleicht werden diese besser?

Bei meinen Blumenwichteln sieht es hingegen nicht so rosig aus (der letzte Beitrag: klick) Die Nummer 3 ist zwar hochgeklettert, aber die Blätter haben sich nach einer kleinen Trockenperiode (ich war zwischenzeitlich eine Woche bei meiner Mama im ‚Urlaub‘) etwas entfärbt. Ich bin gespannt was geschieht. Die Samen 1 leben noch, sind jedoch klein. Ich muss auch zugeben, dass ich sie erst am Freitag nach draußen gepflanzt habe. Ich dachte immer sie müssten dazu noch etwas größer werden, aber vielleicht habe ich zu lange gewartet? Immerhin geht es ihnen besser als den 2. Diese sind einfach vertrocknet als ich übers Wochenende weg war. Nun habe ich einen erneuten Versuch gewagt und direkt draußen ausgesäht. Mal schauen ob da was kommt.

Im nächsten Jahr werde ich mich erneut mit dem selber säen beschäftigen und dann klappt das hoffentlich etwas besser. Oh und kleine Radieschenpflanzen schauen auch aus dem Boden, die wurden ebenfallsa am Wochenende gesäht. (:

Advertisements

Blumenwichteln #1

blumenwichteln-2014Ich habe mich dazu entschlossen am Blumenwichteln teilzunehmen. Ich bin jetzt zwar schon seit 3 Jahren ‚flügge‘ und wir haben auf unserem Balkon auch wundervolle Blumenkästen, aber bisher war es dort doch meißt hässlich und nicht so sehr gepflegt. Dieses Jahr will ich endlich mal was daran ändern! Ich hab auch schon angefangen und mein Freund hat 80l Blumenerde rangeschafft. Und ich selbst habe 12 Hornveilchen in verschiedensten Farben ausgesucht und hübsch eingepflanzt

BalkonBlumen
Da könnt ihr auch sehen, wie groß die Blumenkästen sind und davon haben wir zwei – also viel Platz (:

Ich dachte mir, ein paar Blumensamen und los geht’s! Als es dann daran ging diese für meinen Wichtel auszusuchen war das gar nicht mehr so einfach wie gedacht. Denn ich habe wirklich keine Ahnung davon und habe es noch nie gemacht. Da muss ich mich wohl erstmal informieren, was ich denn zu beachten habe?
Direkt auf den Balkon oder erst auf die Fensterbank? Ich war im Baumarkt und da gab es so kleine ‚Töpfchen‘ die man wohl miteinpflanzen kann, ob die extra dafür da sind? Ich bin mir nicht sicher.

Mein Wichtelpäckchen hat mich übrigens schon erreicht und ich habe mich sehr gefreut, es war liebevoll verpackt und ein kleines Häkelsäckchen war auch dabei.

wichtelgeschenkfuermichUnd auch mein versendeter Umschlag ist bereits angekommen. Ich habe mich letztendlich für 3 verschiedene Samen entschieden und dazu noch ein kleines Täschchen und eine selbstgezeichnete Karte gelegt. Ja okay, das mit der selbstgezeichneten Karte ist etwas übertrieben : p Es ist bloß eine Blume mit Kohle und mehr skizzenhaft. Aber seht selbst:

CollageWichteln

Bänderchaos

Im Laufe meiner Nähkarriere *hust* haben sich bei mir ein paar Bänder angesammelt. Vor allem nachdem meine Mama mir kurz nach Weihnachten noch ein paar vermacht hat, war meine kleine Schublade leicht überfüllt und vor allem seeeehr unübersichtlich. Meine Sammlung ist in Vergleich zu vielen anderen warscheinlich ein Witz – mir graust es schon vor der Zunkunft.

Für’s erste jedenfalls habe ich dem Abhilfe geschafft – ich hab eine ähnliche Idee auf einem anderen Blog entdeckt, allerdings war es dort noch um einiges hübscher gemacht und die Pappe wurde als Katze getartnt – nur die Ohren waren zu sehen. Leider – Schande über mein  Haupt – weiß ich nicht mehr wo das war, falls ich wieder darauf stoße, werde ich die Seite hier verlinken.

Ich habe einfach aus alten Amazon Kartons oder was eben so an dickerer Pappe zu finden war einige Rechtecke mit „Katzenohren an den längeren Seiten ausgeschnitten und die Bänder anschließend drum herumgewickelt. Und tadaaaaa:

Baendersortiert

Ordnung im Bänderchaos! Ich bewahre diese übrigens in einer Moppe auf, welche auch bald verschönert werden soll. Allerdings ist mein persönliches bald immernoch laaaange hin, ich habe die Kommode schon fast ein Jahr denke ich. Aber mir ist auch noch nicht die zündende Idee gekommen, welche mich absolut umhaut. Ich werd nochmal ein paar Ideen im Netz suchen müssen.

Aufebwahrungkommode

Ich habe unter anderem ein ganz tolles Paillettenband vermacht bekommen, das ich hier gerne zeigen würde. Ich weiß zwar nichtmal wie man das aufnäht noch was ich damit machen soll, aber es ist sooo schön und glitzert und funkelt!

Pailettenband

Ich wünsch euch noch einen wundervollen Abend!